IRIS Coffee Chat | NLP-supported (e-) deliberation: interdisciplinary challenges and real-world applications (auf Englisch)

25. Januar 2022, 12:00 Uhr

Zeit: 25. Januar 2022, 12:00 – 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online über Webex
Download als iCal:

NLP-supported (e-)deliberation: interdisciplinary challenges and real-world applications
With Dr Gabriella Lapesa, Institute for Natural Language Processing (IMS), University of Stuttgart

Digital innovations have reshaped citizen participation both in terms of the amount of people that can be involved and in terms of the forms of their interaction. How about the quality of the discussions, which are not just a preparatory step, but at the core any deliberation process? Discussion quality is not guaranteed to scale up to large user crowds — quite the opposite.
The talk will focus on the crucial role Natural Language Processing (NLP) can play in supporting digital democracy. The perfect debater, holy grail in NLP research on argumentation, is probably not the best team player in a deliberative discussion: what is needed is an interdisciplinary approach integrating NLP, Deliberative Theory, as well as the know-how of deliberation experts who design, organize, and moderate real-world participation processes.


Discussant: Prof. Dr. André Bächtiger (Institute for Social Sciences/ZIRIUS)
Moderation: Dr. Kathrin Braun (ZIRIUS)

In englischer Sprache

Webex Link hier 

Eine Tasse Kaffee
[Bild: shutterstock]

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir einen Newsletter mit Informationen zu IRIS-Veranstaltungen. Damit Sie nichts verpassen, tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzugehen, dass Sie wirklich derjenige sind, der den Newsletter abonnieren möchte. Nach Erhalt dieser Bestätigung werden Sie in die Mailingliste aufgenommen. Es handelt sich um eine versteckte Mailingliste, d. h. die Abonnentenliste ist nur für den Administrator einsehbar.

Hinweis: Ohne Angabe der E-Mail-Adresse ist eine Bearbeitung Ihrer Anmeldung zum Newsletter nicht möglich. Ihre Angabe ist freiwillig und Sie können sich jederzeit vom Bezug des Newsletters wieder abmelden.

Newsletter-Anmelde-Seite

Vergangene Veranstaltungen


Mai 2024

Februar 2024

Januar 2024

Dezember 2023

November 2023

Oktober 2023

September 2023

Juli 2023

Juni 2023

Mai 2023

April 2023

März 2023

Februar 2023

Januar 2023

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

Juli 2021

Zum Seitenanfang