Mann hält eine Präsentation

Lehrangebote für Hochschulen

Ressourcen und Angebote zur Reflexion intelligenter Systeme an Hochschulen
[Foto: mentatdgt von Pexels]

Unser Angebot

Reflexion für alle

Ob Studierende, Lehrende, Forschende oder Mitarbeiter*innen - kritische Reflexion intelligenter Systeme betrifft jeden. Hier finden Sie deshalb viele unterschiedliche Angebote um diese Reflexion anzustoßen, zu ermöglichen und individuelle Bedarfe abzudecken. Der kontinuierliche Austausch - in unterschiedlichster Form - ist ebenfalls eine ausschlaggebende Komponente um kritsch zu reflektieren und Veränderung zu bewirken. 

Angebote beinhalten, unter anderem, Veranstaltungen, Vorlesungen, Seminare, Workshops, Konferenzen, uvm. Wir freuen uns sehr, dass in den verschiedenen Fächer hierzu schon einige interdisziplinäre Möglichkeiten bestehen, die man unter den entsprechenden Tabs finden kann. 

Falls Sie noch weitere Veranstaltungen kennen oder selbst eine leiten, würden wir uns sehr freuen davon zu hören und darüber ins Gespräch zu kommen.

Viel Spaß beim Entdecken der spannenden Angebote - und viele gute Impulse zur Reflexion intelligenter Systeme und deren Implikationen für die Gesellschaft.

CRISS

CRISS (Critical Reflection of Intelligent Systems in Society) ist ein online Selbstlernkurs, der von jedem/jeder belegt werden kann, der/die Interesse an Themen hat wie: unbewusste Vorurteile, Stereotype und wie dies den Alltag und Beruf beeinflussen kann.
CRISS ist eine Kombination der folgenden vier Reflexionseinheiten und kann in jegliche Vorlesungen, Seminare, Workshops, etc. integriert werden.

Ziel ist es, dass sich Teilnehmende mit unbewussten Vorurteilen und deren Einfluss auf alle Aspekte des Lebens (sich selbst, Beruf/Studium, Gesellschaft) beschäftigen. Unterschiedliche Module beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, die jeweils Teil des Reflexionsprozesses sind. (Hinweis: momentan sind die Module ausschließlich in Englischer Sprache.)

Modul 1: Understanding Unconscious Bias

Modul 2: Managing your Unconscious Bias

Modul 3: Practicing Self-Reflection

Modul 4: Critical Thinking in your Study Field

 

CRISS ist bereits Teil der folgenden Studiengänge:

  • M.Sc. Simulation Technology (Pflicht)
  • M.Sc. Artificial Intelligence and Data Science (Wahlpflicht)

AI & Data in EDU

Das Seminar "AI and Data in Education: An Ethical Reflection" setzt sich kritisch mit Herausforderungen und unterschiedlichen Perspektiven KI-basierten Systemen im Bildungsbereich auseinander, indem Fallstudien und bestehende Technologien evaluiert werden. Das Seminar konzentriert sich dabei insbesondere auf die damit verbundenen ethischen Überlegungen und führt in relevante rechtliche Rahmenbedingungen ein. Ziel ist es, künftige Bildungs- und Ausbildungsexpert*innen sowie Systementwickler*innen mit den Fähigkeiten und Denkweise auszustatten, die sie benötigen, um KI in der Bildung sachkundig und reflektiert einsetzen zu können.

Der Kurs ist Teil folgender Studiengänge

  • M.Ed. Lehramt Bildungswissenschaften (Wahlpflicht)
  • B.A. Lehramt Informatik (Wahlpflicht)
  • B.Sc. Data Science (Wahlpflicht)

 

Einheiten

Wir bieten auch einzelne Einheiten zur kritischen Reflexion an, die in bestehende Studien- oder Ausbildungsprogramme integriert werden können.

Damit sind wir Teil folgender Programme:

  • B.A. Lehramt Bildungswissenschaften (Vorlesung "Psychologische Grundlagen des Lehrens und Lernens")
  • B.A. Berufs-/Technikpädagogik (Vorlesung "Psychologische Grundlagen des Lehrens und Lernens")
  • B.Sc. Simulation Techology (Ringvorlesung)
  • Promotion Simulation Technology (GS Seminar, Summer School)

Reflexion@US

Kursangebote

Ob Vorlesung, Ringvorlesung oder Seminar - verschiedene Studiengänge enthalten bereits Angebote zur kritischen Reflexion in der Wissenschaft, über intelligente Systeme und gesellschaftliche Fragen. Eine Übersicht bietet unser Kurskatalog.

FÜSQ

Bitte erkundigen Sie sich, ob die für Sie interessante Veranstaltung (bspw. eine angebotene FÜSQ) in Ihrem Studiengang angerechnet werden kann.

Workshops

Wenn Sie sich für ein etwas anderes Format zur Reflexion intelligenter Systeme interessieren, werden Sie sicher hier fündig werden:

Kontakt

Dieses Bild zeigt Tabea Berberena

Tabea Berberena

M.A.

Wissenschaftliche Koordinatorin des Lehr- und Lernforums RISING

Zum Seitenanfang